Akupunktmassage

Nach chinesischer Lehre ist der Energiefluß dem anatomischen Körper übergeordnet, wobei zwischen Yin- und Yang-Energie unterschieden wird.

Wird der Körper von beiden Energien im richtigen Verhältnis durchflutet, dann fühlt er sich wohl, ist ausgeglichen und gesund.

Ist das Verhältnis zwischen Yin und Yang aber unausgewogen, so ergibt sich entweder ein Energieüberschuß = Fülle, oder ein Energiemangel = Leere

Mit der APM wird das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wieder hergestellt.

Dazu werden die Energiebahnen, die Meridiane, mit einem Stäbchen nachgezogen.

 

 

Dauer:                      30 Minuten  

20 Euro